Top 3 Strände mit Caretta Caretta in der Türkei

In diesem Artikel, der Informationen über die Strände der Türkei enthält, die für ihre Caretta-Caretta-Schildkröten berühmt sind, finden Sie kurze Informationen über den Iztuzu-Strand in Dalyan, den Patara-Strand in Antalya und den Ciralı-Strand in Antalya. Diese Strände ziehen vor allem wegen ihrer natürlichen Schönheit und der Arbeit zum Schutz der Schildkröten die Aufmerksamkeit von Naturliebhabern auf sich. Diese seltenen Meeresschildkröten kommen vor allem an einigen Stränden der Türkei vor.

Iztuzu-Strand in Dalyan: Schildkrötenschutzgebiet

Der Iztuzu-Strand in Dalyan ist einer der dichtesten Lebensräume der Caretta-Caretta-Schildkröten. Insbesondere der Strand von Iztuzu spielt eine entscheidende Rolle für den Schutz dieser seltenen Art. Der Strand Iztuzu liegt am Zusammenfluss des Flusses Dalyan und der Ägäis und ist berühmt für seine langen Sandstrände und das kühle Wasser. Jedes Jahr kehren Caretta-Caretta-Schildkröten an diese Strände zurück, um ihre Eier abzulegen, und ihre Eiablagegebiete sind geschützt. Besucher können bei einem Strandspaziergang Spuren dieser seltenen Kreaturen sehen und zu Naturschutzbemühungen beitragen.

Iztuzu-Strand in Dalyan
Iztuzu-Strand in Dalyan

Patara-Strand in Antalya: Der Treffpunkt von Geschichte und Natur

Der Strand von Patara liegt im Süden von Antalya neben der antiken Stadt Patara und ist einer der längsten und schönsten Strände der Türkei. Der Strand von Patara zieht mit seiner langen Küste, Sanddünen und antiken Ruinen die Aufmerksamkeit auf sich. Dieser Strand zeichnet sich jedoch nicht nur durch seine natürliche Schönheit aus, er ist auch ein wichtiger Brutplatz für Caretta-Caretta-Schildkröten. Jedes Jahr kehren Schildkröten an diese Strände zurück, um ihre Eier abzulegen. Wenn Sie Glück haben, können Sie diese niedlichen Kreaturen am Strand von Patara sehen.

Patara-Strand in Antalya
Patara-Strand in Antalya

Ciralı-Strand in Antalya (Çıralı)

Die Küste von Ciralı liegt in der ruhigen und natürlichen Umgebung des Beydaglari-Nationalparks westlich von Antalya und ist eines der verborgenen Paradiese der Türkei. Ciralı bietet Besuchern ein einzigartiges Naturerlebnis mit seiner langen Küste, den feinen Sandstränden und dem mit Pinien geschmückten Bergblick. Die Küste von Ciralı ist jedoch nicht nur eine natürliche Schönheit, sondern auch ein wichtiger Brutplatz für Caretta-Caretta-Schildkröten.

Ciralı-Strand in Antalya
Ciralı-Strand in Antalya

Beste Zeit für Caretta Caretta Turtles

Die Strände Iztuzu, Patara und Ciralı gehören zu den einzigartig schönen Stränden der Türkei und sind natürliche Lebensräume, in denen Caretta-Caretta-Schildkröten leben. Wenn Sie diese niedlichen Kreaturen jedoch sehen möchten, ist es wichtig, ihre Laichzeiten zu berücksichtigen. Caretta Caretta-Schildkröten tauchen normalerweise im April und Mai an den Stränden auf.

Unterkunft und Strandurlaub an den Stränden von Caretta Caretta

Iztuzu-Strand in Dalyan: Er ist einer der schönsten Strände der Türkei und liegt 66 Kilometer von Fethiye und etwa 94 Kilometer von Marmaris entfernt. Der Strand von Iztuzu ist mit seinem Meer, Sand und Strand wunderschön. Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften in Dalyan, von Luxusvillen zur Miete bis hin zu Hotels. Zu den angenehmsten Aktivitäten, die Sie am Strand von Iztuzu unternehmen können, gehören die Teilnahme an Bootsfahrten, der Besuch der antiken Stadt Kaunos und Spaziergänge in der Natur. Darüber hinaus gibt es in Dalyan viele Unterhaltungsmöglichkeiten, in denen Sie das Nachtleben genießen können.

Patara-Strand in Kas (Kaş): Er ist berühmt für seine gleichnamige antike Stadt und seine Sanddünen. Es liegt in der Urlaubsregion Gelemis in Kas und die Entfernung zwischen Gelemis und dem Zentrum von Kas beträgt etwa 40 Kilometer. Neben Hotels zur Unterbringung gibt es in Gelemis auch Luxusvillen zur Miete. Beste Aktivitäten: Sie können Aktivitäten wie den Sonnenuntergang am Strand von Patara beobachten, die antike Stadt besichtigen und lokale Köstlichkeiten probieren.

Ciralı-Strand: Ciralı, einer der Ferienorte von Antalya Kemer, ist mit seiner Natur sehr schön. Der Transport nach Ciralı, das etwa 44 Kilometer vom Zentrum von Kemer entfernt liegt, erfolgt durch örtliche Kleinbusse. In Ciralı gibt es verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, von kleinen Boutique-Hotels bis hin zu Bungalowhäusern, Zelt- und Wohnwagen-Campingplätzen. Sie können nicht nur den Strand genießen, sondern auch die antike Stadt Olympos besuchen, das ewige Feuer im Nationalpark Yanartas (Chimaera) sehen oder Spaziergänge in der Natur unternehmen. Sie können auch an Bootsfahrten teilnehmen und in verschiedenen Buchten und Stränden in der Umgebung schwimmen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"